Downgrade von iTunes 11 auf iTunes 10

Von Stefan | Unter Apfelzeug, IT, iTunes, Top Ten, Windows | 33 Kommentare  | 53076 Hits.
TOP del.icio.us digg

53077 mal gelesen

iTunes 11 (Wikipedia)iTunes 11 ist erschienen, und es kommt sprichwörtlich ja nichts besseres nach: Die neue Version ist unübersichtlich, und einige Funktionen fehlen – ich will mein altes iTunes 10.7 zurück!

Erfreulicherweise geht das (unter Windows) auch mit einigen kleinen Handgriffen:

  1. Ggf. Backup der iTunes-Datenbank erstellen.
  2. iTunes Version 11 über die Systemsteuerung deinstallieren.
  3. Die „letzte gute“ iTunes-Version 10.7 herunterladen:
    http://support.apple.com/downloads/#itunes oder
    http://download-euro.oldapps.com/iTunes/iTunesSetup107.exe
  4. Die Datei „itunes library.itl“ löschen oder umbenennen in „itunes library.v11“; diese Datei befindet sich im iTunes-Ordner, z. B. in c:\users\{Benutzername}\my music\itunes
  5. Im iTunes-Order befindet sich der Unterordner „Previous iTunes Libraries“. Die letzte Datei aus diesem Ordner (bzw. eine Datei, die vor der Installation von iTunes 11 erstellt wurde) in den iTunes-Ordner kopieren und in „itunes library.itl“ umbenennen.
  6. Wenn seit der Installation von iTunes 11 neue Dateien zu iTunes hinzugefügt wurden, müssen diese Dateien erneut in die Datenbank übernommen werden. Hilfreich ist es, den iTunes-Ordner nach Datum zu durchsuchen.

Viel Erfolg!

33 Comments

  1. Comment by Rolf:

    Bin genau Eurer Meinung!! Danke für die gute Info!

  2. Comment by Tina:

    Hallo!
    Da ich auch der alten iTunes-Version nachgeheult habe und bei der Suche nach dem Downgraden auf Eure Website gestoßen bin, habe ich ich mir gleich die „alte“ wieder runtergeladen. Vielen Dank für den Tipp! Leider habe ich ein kleines Problem. Obwohl ich die Datei umbenannt habe in „itunes library.v11“ bekomme ich immer die Meldung beim Öffnen von iTunes „Die Datei „iTunes Library.itl“ konnte nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde?

    Was für mich unklar ist: Muss ich die Datei in beiden Ordnern (iTunes und Previous iTunes Libraries) umbenennen? In beiden Ordnern kommen diese Dateien vor.

    Für Hilfe wäre ich dankbar.

    Grüße,
    Tina

  3. Comment by Tina:

    Hallo nochmal!
    Hab‘ meinen Fehler gefunden. Habe die Dateien versehentlich vertauscht. Läuft alles wie früher. Jujhu!!!!
    Vielen Dank nochmal für die Hinweise!
    Nette Grüße,
    Tina

  4. Comment by dietmar:

    vielen, vielen Dank. Werde nie wieder ein Update bei iTunes vornehmen

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Gern geschehen! Ich werde auch bei Version 10 bleiben, aber irgendwann wird uns Apple zum Updaten zwingen, spätestens, wenn irgendwelche Features nicht mehr unterstützt werden… 🙁

  5. Comment by Peter:

    Für 64bit – OS gibts die Installationsdatei hier: http://support.apple.com/kb/dl1577

  6. Comment by Kalle:

    Hallo,
    ich mache mir gerade ein Netbook (Win 7) nur für meine Musik zurecht und möchte itunes 10.7 verwenden. Bisher war itunes auf diesem Rechner noch nicht installiert. Nun meine Frage: Kann ich gleich mit Eurem Link die Version 10.7 installieren – wenn ja, müssen dann auch die oben beschriebenen Änderungen vorgenommen werden oder muß ich erst itunes 11 installieren ?
    Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße
    Kalle

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Kalle,

      Du kannst direkt in iTunes 10.7 einsteigen; ein Downgrade ist nur dann notwendig, wenn das „Elfer“ schon mal drauf war.
      Übrigens findest Du in der Rubrik „iTunes“ noch einige (hoffentlich) nützliche Tipps.

      Herzliche Grüße,

      Stefan

  7. Comment by Tom:

    Hallo nochmal –
    ich habe das Problem anders lösen können – indem ich einfach mal die Hotline vom „Obstladen“ anrief – die erklärte mir Folgendes:
    es müssen ingesamt FÜNF Programme von Apple vom Pc gelöscht werden –
    als da wären:
    iTunes an sich
    Apple Bonjour
    Apple Mobile device support
    Apple Applikation support
    Apple Software Updater
    – also alles das was in der Softwareliste auf dem Pc auch nur den Namen APPLE hat – löschen.

    Pc neu starten.
    Jetzt iTunes 10.7 von http://support.apple.com/kb/dl1576 downloaden
    installieren – sofort die automatische Sotwareupdate ausschalten – FERTIG.
    Ging einwandfrei, ich brauchte keinerlei Ordner extra suchen und/oder Dateien umbenennen!

    Gruss

    Tom

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Tom,

      danke für die Zusatzinfo, die dürfte auch für viele andere interessant sein!

      Gruß, Stefan

    • Comment by NIna:

      Hallo
      ich war sehr dankbar über den Tip auf itunes 10 downzugraden, habe es nach deiner anleitung gemacht, bekomme aber die fehlermeldugn: die libragry konnte nicht gelesen werden, weil sie mir einer neuern version erstellt wurde..
      Hast du eine Ahnung warum?
      Ich dachte ich müsste nichte umbenennen.
      Ich habe meine Musikdaten auf einer zweiten internen festplatte, die library ist aber auf C
      Gruß Nina

      so habe ich es gemacht:

      es müssen ingesamt FÜNF Programme von Apple vom Pc gelöscht werden –
      als da wären:
      iTunes an sich
      Apple Bonjour
      Apple Mobile device support
      Apple Applikation support
      Apple Software Updater
      – also alles das was in der Softwareliste auf dem Pc auch nur den Namen APPLE hat – löschen.

      Pc neu starten.
      Jetzt iTunes 10.7 von http://support.apple.com/kb/dl1576 downloaden
      installieren – sofort die automatische Sotwareupdate ausschalten – FERTIG.
      Ging einwandfrei, ich brauchte keinerlei Ordner extra suchen und/oder Dateien umbenennen!

      • Stefan
        Comment by Stefan:

        Hallo Nina,

        jede Version von iTunes verändert die Musikdatenbank “itunes library.itl” – genau deshalb musst Du sie auf jeden Fall durch eine ältere Version ersetzen!

        Die Fehlermeldung „neuere Version“ könntest Du übrigens bekommen, weil Du z. B. zuerst iTunes 11.0, dann 11.1, dann 11.3 installiert hattest, bevor Du den Downgrade auf iTunes 10 machen wolltest. Du musst aus dem Unterordner “Previous iTunes Libraries” diejenige Datei heraussuchen, die Du vor der ersten iTunes 11-Version benutzt hattest.

        Wo Deine Musikdaten liegen, ist hierbei egal.

        Viel Erfolg! Gruß, Stefan

  8. Comment by Tim:

    Geht’s das auch bei iOS?

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Tim,

      ich gehe mal davon aus, dass Du OS X meinst (das Laptop/Desktop-Betriebssystem; IOS läuft auf den Touch-Geräten).
      Auf einem vernünftigen Betriebssystem sollte es möglich sein, einzelne Programme zu deinstallieren und manuell durch Vorgängerversionen zu ersetzen. Das Downgrade sollte meines Erachtens ähnlich zu bewerkstelligen sein. Wie es in der Praxis geht, musst Du leider selbst herausfinden oder googlen, denn ich habe keine OS X-Geräte – ich vermisse sie auch nicht besonders 😉

      Viel Erfolg!

      Stefan

  9. Comment by GG:

    Hallo,
    habe auch erhebliche Probleme mit der 11erVersion.
    Muß ich auch Apple Safari, Quick Time, Apple Control Panel und Safari löschen?

    Beim Herunterladen von o.g. 10.7-Version, kommt die Info, das dieses für 32-Bit-Version vorgesehen ist . Man soll 64-Bit-Version installieren.
    Soll ich fortfahren mit der Installation??

    Danke für rasche Hilfe!
    Gabriela

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Gabriela,

      bei mir reichte der Austausch von iTunes, den Rest habe ich belassen. Normalerweise sollte die 32bit-Version auch auf 64bit-Betriebssystemen laufen, aber im Zweifel würde ich die 64bit-Variante verwenden.

      Viel Erfolg!

  10. Comment by GG:

    Herzlichen Dank – hat funktioniert!
    Kannst Du mir bitte noch helfen, wie ich nur bestimmte Playlists von iTune auf den iPod lade ohne das dann alles andere wieder gelöscht wird?

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo! Auf den iPod werden nur die Lieder synchronisiert, die einen Haken gesetzt haben. Die Playlisten werden aber – soweit ich weiß – alle übertragen, es stehen dann eben nicht alle Lieder zur Verfügung. Hoffe, das hilft ein bisschen…

      Gruß, Stefan

  11. Comment by Christian:

    Hallo Stefan,
    vielen Dank für deine Anleitung – alles hat bestens und ganz fix funktioniert.
    Beste Grüße, Christian

  12. Comment by Juliana:

    Ich habe keinen Ordner der „previous iTunes libraries“ heißt oder āhnlich.. Was soll ich jetzt machen? Die anderen Schritte habe ich alle befolgt

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Juliana,

      kann es sein, dass Du vor iTunes 11 noch kein anderes iTunes installiert hattest? Das wäre für mich die einzig logische Erklärung, warum Du keine frühere Datenbank hast. Jetzt hast Du vier Möglichkeiten:
      1. iTunes 11 nochmal installieren, das Du vorher drauf hattest, und einfach dabei bleiben.
      2. iTunes 11 installieren, alle Playlisten exportieren, auch Playlisten für Wertungen (1 Stern, 2 Sterne etc.) anlegen! Anschließend iTunes 11 deinstallieren, iTunes 10 installieren und alle MP3s nochmal einlesen, dann die Listen importieren, Sterne vergeben etc.
      3. Zu einer Alternative wie z. B. Mediamonkey wechseln.
      4. Falls Du iTunes 11 auf einem neuen PC installiert hast, gibt es ja vielleicht noch einen alten PC mit der iTunes 10-Datenbank?

      Lass mich wissen, ob etwas geholfen hat!

      Gruß, Stefan

  13. Comment by Dominik:

    Habe auf OSX 10.6.8 genau wie hier beschrieben downgegraded (iTunes 11 -> 10.7).
    Es macht Sinn die in Frage kommenden alten itunes library.itl Dateien mit einem Texteditor nach der iTunes Version in der ersten Zeile zu checken.
    So lässt sich schnell rausfinden welche der Dateien mit iTunes 10.7 funktionieren wird.

    VOR dem Downgrade einfach eine intelligente Playlist anlegen die alle Dateien beinhaltet die NACH dem Datum der alten itunes library.itl hinzugefügt wurden.
    Nach dem Downgrade dann einfach diese Playlist zur Library (Mediathek auf deutsch) hinzufügen (Ablage->Mediathek->Wiedergabeliste importieren…). BÄM!

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Dominik,

      danke für Deine Ergänzungen! Die Idee mit der intelligenten Playlist ist besonders wichtig für alle, die sich eine Weile mit iTunes 11 abgerackert haben. Super!

      Gruß, Stefan

  14. Comment by Carina:

    Hallo,
    vielen Dank für die tolle Downgrade Anleitung. Habe das gestern endlich mal ausprobiert, nachdem sich mein Laptop beim öffnen der itunes 11 er Version regelmäßig nach 2 Minuten aufgehängt hat und gar nichts mehr ging.
    Es sieht soweit auch alles aus wie es soll, nur benutzten kann ich mein itunes 10.7 dennoch nicht, da es beim Öffnen versucht eine Verbindung zum itunes Store herzustellen. Das funktioniert aber nicht, und wenn ich auf abbrechen drücke, tut sich auch nichts. Kann dann nur noch den Computer neu starten um das itunes wieder zu schließen. Das Internet und so gehen noch, aber eben das itunes nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich möchte doch sooo gerne mal wieder Musik hören…
    Viele Grüße, Carina

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Carina,

      das ist ein seltsames Problem. Normalerweise sollte die Verbindung zum iTunes-Store kein Problem für die Funktion des Programms haben. Möglicherweise liegen da noch andere Probleme bei Deinem Rechner vor. Im schlimmsten Fall musst Du den Rechner neu installieren und Deine Musik neu einlesen. Tut mir leid, dass ich Dir da nicht weiterhelfen kann.

      Gruß, Stefan

  15. Comment by Dirk:

    Die Anleiutung funktioniert auch wenn man von iTunes 12 zurück nach iTunes 11 möchte. (Interessant für diejenigen, die ihre Sidebar wieder haben wollen.)

    Danke, vielen dank für die Anleitung.

  16. Comment by Babsi:

    Hallo,

    ich habe keine alte library mehr, nur noch die 12-er Variante.
    Ich hatte die iTunes 12-er drauf, nachdem ich meinen PC neu instlalliert habe wollte ich eben nicht mehr die 12-er installieren sondern wieder die 10-er.
    Gibt es ein „konvertierungstool“ um die neue library auf die Version 10 downzugraden?

    Grüßle Babsi

    • Stefan
      Comment by Stefan:

      Hallo Babsi, das klingt nicht so gut. Wenn Du gar keine Backup-Libraries mehr hast, wird es schwierig. Es kommt darauf an, wie wichtig Dir der Downgrade auf Version 10 ist, denn Du müsstest dafür:
      1. Deine Musikdateien in iTunes 10 einlesen (einfach und schnell)
      2. Alle normalen Playlisten aus 12 exportieren und in 10 importieren (geht über Textdateien, nervt aber je nach Anzahl)
      3. Alle automatischen Playlists dokumentieren (aufschreiben oder Screenshot) und im 10er neu anlegen (aufwändig!)
      4. Alle Sternewertungen übertragen (im 12er Playlisten für jede Wertungsstufe anlegen, die Listen ins 10er importieren und dann die Wertungen einstellen; geht recht flott)
      5. Evtl. alle Coverbilder neu einlesen lassen (geht automatisch)
      Zudem würdest Du die Zähler für Anzahl der Wiedergaben, Anzahl übersprungen, zuletzt gehört etc. etc. verlieren, und ich habe in dieser Liste auch sicher noch etwas anderes Wichtiges vergessen. Wenn’s Dir nur um die Musik geht, kein Problem. Wenn die genannten Zusatzinformationen für Dich wichtig sind, würde ich mir den Aufwand überlegen.

      Du könntest auch von iTunes auf MediaMonkey o. ä. umsteigen, oder MediaMonkey als Zwischenstufe zum Downgrade zu verwenden – nur ins Blaue gesprochen, sowas habe ich noch nie ausprobiert.

      Oder Du gewöhnst Dich an iTunes 12.

      Hoffe, ich konnte ein bißchen helfen! LG Stefan

Trackbacks / Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.