Filmaufnahmen als DVD brennen

Von Stefan | Unter Dreambox und Vu+, Windows | Kommentar dazu?  | 2802 Hits.
TOP del.icio.us digg

2803 mal gelesen

Ob Filme vom Festplattenrekorder oder vom Handy – wer Filme auf einem Standard-DVD-Player wiedergeben will, muss sie zuerst einmal konvertieren.
Dafür eignet sich die Freeware „Freemake Video Converter„: Bei der Installation muss man zwar mehrfach zusätzliche Softwareangebote wegklicken (hier ist Vorsicht geboten!), in der Bedienung ist das Tool aber denkbar einfach. Sogar ein Schneidewerkzeug ist mit an Bord, und das Programm übernimmt auch das Brennen der DVD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.