Windows 7 Update hängt bei Windows 10 Upgrade

Der Windows-7-Laptop eines Kollegen lädt keine Updates mehr herunter, sondern vermeldet lediglich: „Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit. […] Jetzt neu starten“. Das Upgrade funktioniert jedoch nicht, und ist vom Kollegen auch gar nicht erwünscht. Versucht man, Updates manuell zu suchen, erfolgt die Meldung: „Es kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden…“

Als Lösung für das Problem zitiere ich folgenden Post auf https://www.administrator.de/contentid/321057#comment-1152130: Continue reading „Windows 7 Update hängt bei Windows 10 Upgrade“

Alte KMS-Server fit machen für Windows 10

Unser KMS-Server ist eine virtuelle Windows 7-Maschine, nicht etwa ein „echter“ Server. Für die Umstellung auf Windows 10 bekam ich einen entsprechenden KMS-Server-Key zur Verfügung gestellt. Leider ließ sich dieser nicht auf dem Win7-KMS einpflegen; Resultat war nur die Fehlermeldung 0xC004F015.

Nach kurzer Recherche finde ich heraus, dass man ältere KMS-Server mit einem simplen Windows-Update für Windows 10 fit machen kann.

Hier finden Sie die Patches für KMS Server auf Windows 7 / Server 2008 R2 und für KMS Server auf Windows 8 / Server 2012. Und schon schluckt der KMS den Schlüssel.

Continue reading „Alte KMS-Server fit machen für Windows 10“

Windows 10 „Upgrade Offer“-Symbol aus Windows 7 / 8 entfernen

Schön, dass Microsoft sich so viel Mühe gibt, Windows 10 unter die Leute zu bekommen. Es sei darauf hingewiesen, dass das kostenlose Upgrade-Angebot nur bis Ende Juli 2016 gültig ist!

Dennoch kann das Windows 10-Upgrade-Symbol neben der Uhr gewaltig nerven, wenn man nicht wechseln möchte; insbesondere, seit Countdown-Uhren eingeblendet werden.

Das Symbol lässt sich in zwei Schritten entfernen: Continue reading „Windows 10 „Upgrade Offer“-Symbol aus Windows 7 / 8 entfernen“

Windows auf Samsung S5 Ultrabook neu installieren

Ein Kollege besitzt ein Samsung S5 Ultrabook, das eine Windows-Neuinstallation dringend nötig hatte.

Die Installation verlief anfangs ganz normal, beim ersten Neustart gab es jedoch Ärger: Ein Boot Loop trat direkt nach dem BIOS auf; der Rechner startete immer wieder neu.

Es dauerte einige Zeit, hinter das Problem zu kommen: Das S5-Ultrabook besitzt einen „Express Cache“, eine kleine, fest auf dem Mainboard integrierte SSD-Festplatte. Das System wählt zwangsläufig diesen SSD Express Cache für die 500 MB große Systempartition (Windows 10; 300 MB bei Win 8, 100 MB bei Win 7) – egal, was im Setup eingestellt wird! Nach dem Neustart erwartet Windows die Partition jedoch auf der „echten“ Festplatte, findet sie dort nicht und bootet neu – immer wieder.

Doch wir haben nach viel Gesuche einen Trick gefunden, das Problem zu umgehen: Continue reading „Windows auf Samsung S5 Ultrabook neu installieren“

Lenovo Miix 3-1030 für den Einsatz in der Schule?

Das Lenovo Miix 3-1030 scheint eine echte Alternative zum Microsoft Surface zu sein – vor allem preislich.
Zunächst aber interessiert mich, ob ich das Tablet für den Einsatz in der Schule, genauer gesagt als Arbeitsgeräte für die Schüler, für einzelne Schulstunden verwenden kann.

Continue reading „Lenovo Miix 3-1030 für den Einsatz in der Schule?“

Neue SSD, Fehler 0xc000000e

Der PC ist schon etwas in die Jahre gekommen, und man möchte ihm mit einer SSD neues Leben einhauchen. Alles sieht gut aus, die Festplatte wurde geklont, doch Windows will nicht mehr starten.
Wenn als Fehler 0xc000000e – \windows\system32\winload.exe gemeldet wird, kann folgende Reparatur helfen:

  1. Von der Windows 7-Installations-CD oder dem Reparaturdatenträger ( Download ) starten
  2. Sprache etc. bestätigen
  3. „Reparaturoptionen“ anklicken
  4. Problem wird erkannt; „Reparieren und neu starten“ wählen
  5. Nach Reboot: „Windows normal starten“ auswählen.
  6. Die neue Platte wird erkannt, ein Neustart wird gefordert.

    Continue reading „Neue SSD, Fehler 0xc000000e“

Laptop auf Auslieferungszustand zurücksetzen

Die meisten Laptops ab Windows 7 werden ohne Wiederherstellungs-DVDs ausgeliefert. Stattdessen findet sich auf der Festplatte eine (oft versteckte) Recovery-Partition, in welcher eine Kopie des Festplatteninhalts abgelegt ist. Diese ist oft im WIM- oder SWM-Format.
Für die Wiederherstellung des Rechners sichert man zunächst die Benutzerdaten, drückt dann einfach während des Neustarts die F8-Taste, wählt die passende Option, und der Rechner läuft wieder. Soweit die Theorie. Was aber, wenn der Rechner nicht mehr ins Startmenü kommt?

Zuerst muss der Laptop mit einem WinPE-Stick oder -CD gestartet werden. Dann suche man die WIM- oder SWM-Dateien (manche Hersteller stellen auch Ghost- oder andere Formate zur Verfügung – Google hilft). Dafür muss zuerst die Partition zugänglich gemacht werden, d. h. „unhide“ und einen Laufwerksbuchstaben zuteilen. Der Partition Wizard funktioniert auch portabel!

Continue reading „Laptop auf Auslieferungszustand zurücksetzen“

OEM-Partition löschen

Immer wieder was Neues: Einer Kollegin richtete ich neulich ein HP-Ultrabook ein. Bei der Partitionierung fand ich eine Partition des Typs OEM vor, die mir im Weg war. Diese Partition ist aber recht hartnäckig; um sie zu löschen, sind einige Zusatzparameter in diskpart notwendig, die ich hier gefunden habe:

http://www.elsniwiki.de/index.php/Main/OEMPartitionInWindows7Loeschen

Continue reading „OEM-Partition löschen“

Windows 8.1, Codename „Blue“: Preview ab Ende Juni

Windows Blue Preview (Quelle: AllAboutPhones.nl)
Windows Blue Preview (Quelle: AllAboutPhones.nl)

Selten waren Windowsbenutzer so entrüstet über ein neues Interface wie bei Windows 8. Ich denke zwar immer noch, dass die Umstellung nach den ersten paar Stunden Umgang mit dem System bequem und stressfrei zu bewältigen ist, doch das Gros der Benutzer sieht das anscheinend anders. Auf Druck der Endkunden und der Hardwarehersteller schiebt Microsoft nun ein Update für Windows 8 nach, dass (wie nun offiziell bestätigt wurde) „Windows 8.1“ heißen wird (sprachlich ein netter Rückgriff auf die Zeiten von Windows 3.1). Continue reading „Windows 8.1, Codename „Blue“: Preview ab Ende Juni“