Arkansas – Ankunft

Von Stefan | Unter Allgemein | 2 Kommentare  | 4026 Hits.
TOP del.icio.us digg

4027 mal gelesen

Diesmal mit komplettem Gepäck haben uns Valeries Mutter TeJuana und ihr Enkel/Valeries Neffe Michael vom Flughafen in Memphis abgeholt. Nach einem Ausflug in die Mais- und Baumwollfelder, wo gerade auf Teufel komm raus geerntet wird (vielleicht darf ich sogar Mähdrescher fahren!) haben wir bei Vals Eltern (ihr Vater heisst Frankie) zu abend gegessen. Untergebracht sind wir aber weder bei Val, deren neues Haus noch eher eine Baustelle ist, noch bei ihren Eltern, sondern bei JoNell, Valeries Tante. Und wie wir hier untergebracht sind: Wir haben ein komplettes Stockwerk eines großen Hauses ganz für uns alleine, das ca. doppelt so groß ist wie unsere alte Wohnung, und von A bis Z mit ausgezeichnetem Geschmack eingerichtet wurde; das einzige Möbelstück, das jünger ist als ca. 80 Jahre ist der PC, an dem ich hier schreibe. Es ist fast wie im Museum zu schlafen: Man sorgt sich beinahe, dass der Alarm losgeht, sobald man was anfasst! 🙂
Sodenn also liebe Grueße,

Anke & Stefan

2 Comments

  1. Comment by Tom:

    Und wo genau seid ihr nu? Ich muss doch dat Knubbelchen auf die Karte setzen….*menno*

  2. Comment by Rychy:

    Jaja… der Mähdrescher… Ein Rasentraktor reicht dir wohl mittlerweile nicht mehr ^_^.

Trackbacks / Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.