NetworkJumper

Von Stefan | Unter IT, Netzwerke, Schul-IT, Windows | Kommentar dazu?  | 3291 Hits.
TOP del.icio.us digg

3292 mal gelesen

‘Network Jumper’ ist ein Tool für Windows 2000/XP (Hinweis für Vista/Windows 7 / 8 siehe unten!), mit dem die TCP/IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte mit einem Mausklick auf ein beliebiges ‘Profil’ umgeschaltet werden können.

Zwei Anwendungsbeispiele:

  1. Sie müssen ein neues Netzwerkgerät mit Webinterface einrichten, und müssen dafür Ihre Netzwerkkarte kurz umkonfigurieren.
  2. Sie nutzen zuhause ein Standard-Netzwerk mit einer IP-Adresse “192.168.xxx.xxx”. In der Arbeit lautet Ihre IP-Adresse aber “172.16.xxx.xxx”. Sie können keinen DHCP-Server verwenden, deshalb müssen Sie die IP-Adresse, den DNS-Server, Gateway etc. jedes Mal manuell eingeben.

In ‘Network Jumper’ legen Sie ein Profil „Normal“ und ein Profil „Neues Gerät“ (bzw. “Zuhause” und “Arbeit”) an, in welchem Sie die IP-Settings des jeweiligen Netzes speichern. Zukünftig wählen Sie nur noch das passende Profil aus und klicken auf “Jump to this profile now!”

Um mit NetworkJumper vertraut zu werden, klicken Sie auf “Get me started!”

Tip: Um DHCP einzustellen, erstellen Sie ein Profil “DHCP” und lassen alle Felder im Bereich “Corresponding network Settings” leer!

Eine Vollversion von NetworkJumper kann kostenlos hier heruntergeladen werden!

ACHTUNG: Die aktuelle Version von NetworkJumper ist mit Windows 7 nicht kompatibel (Syntax ip, nicht ipv4)!
NetworkJumper muss als Administrator ausgeführt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.