WhatsApp auf neues Handy verschieben klappt nicht?

Von Stefan | Unter Android, IT | Kommentar dazu?  | 12060 Hits.
TOP del.icio.us digg

12061 mal gelesen

Du bekommst ein neues Handy. Du  versuchst WhatsApp nach Anleitung (http://www.whatsapp.com/faq/de/android/20902622) aufs neue Handy zu verschieben, aber es klappt nicht – beim Galaxy S6 ein Standardproblem.

Überprüfe zunächst mal, ob sich im kopierten Ordner „Databases“ eine Datei namens msgstore.db.crypt8 befindet. Wenn nicht, liegt das daran, dass Dein PC diese Datei als versteckt betrachtet und nicht kopiert. Aber keine Sorge:

  1. Den WhatsApp-Ordner vom alten Telefon nach Anleitung kopieren.
  2. Backup manuell erstellen: In WhatsApp unter Einstellungen – Chat-Einstellungen – Chats sichern antippen.
  3. Auf dem Smartphone einen Datei-Explorer verwenden (z. B. „Eigene Dateien“), um die aktuellste Backup-Datei Whatsapp/Databases/msgstore.db.crypt8 zu verschicken, z. B. per Mail, Dropbox o.ä.
  4. Diese Datei in den bisher leeren Database-Ordner auf der Festplatte des PCs kopieren.
  5. WhatsApp auf dem neuen Handy nochmal komplett deinstallieren, den vorhandenen WhatsApp-Ordner vom neuen Handy löschen.
  6. Den Ordner von der Festplatte aufs neue Handy kopieren.
  7. WhatsApp installieren, Telefonnummer eingeben (muss dieselbe sein wie bisher!) und das Backup wiederherstellen

Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.