Archive for the 'Active Directory' Category

Gruppenrichtlinien werden nicht angewendet

Samstag, 25. März 2017

Seit einiger Zeit treten in meiner Domäne seltsame Fehler auf – Netzlaufwerke werden nicht verbunden, Icons fehlen, Logonskripte laufen nicht. Was ist denn hier los?

Nach sehr, sehr langer Recherche stoße ich auf die Wurzel allen Übels – eine Reihe von Gruppenrichtlinien-Sicherheitsupdates erforden nun, dass zusätzlich zu dem Benutzer, für den die GPO gelten soll, auch das Computerkonto Leserechte auf die Richtlinie hat. Da soll mal einer draufkommen!

Die sehr simple Lösung für ein scheinbar komplexes Problem fand ich dann hier (danke, danke!!!): (mehr …)

Proxy-Einstellungen per GPO (Gruppenrichtlinienobjekt)

Mittwoch, 5. November 2014

Wer eine Active Directory-Domäne betreibt, weiß um die Nützlichkeit von Gruppenrichtlinien, um Änderungen in der ganzen Domäne innerhalb weniger Minuten zu realisieren.

Wer einen Internetzugang filtern muß, weiß um die Nützlichkeit von Proxy-Servern.

Wer per GPO einen Proxy an Windows-Rechner mit verschiedenen Versionen des Internet Explorer auf die übliche Art verteilen möchte, nämlich über die Internet Explorer-GPO, wird sein blaues Wunder erleben.

Nach viel googeln bin ich schließlich hier gelandet, und Alex Heer hat mir mit seinem Tipp, den Proxy per GPO-Registry-Eintrag zu verteilen, buchstäblich den Hals gerettet. Dankeschön!!!

(mehr …)

Diverses

Samstag, 4. Januar 2014

Manche IT-Tips sind Einzeiler, da lohnt sich kein ganzer Artikel. Künftig werden solche Tips in diesem Artikel und seinen Kommentaren gesammelt. Viel Spaß beim Stöbern!

Sichere Domänenpasswörter nur für eine Benutzergruppe

Samstag, 16. Juni 2012

Ausgangssituation: In einer Schule läuft ein Windows-Server mit Active Directory-Domäne. Es gibt zwei Benutzergruppen, Lehrer und Schüler. Die Lehrer sollen zur Verwendung sicherer Passwörter gezwungen werden, die Schüler sollen es dagegen so einfach wie möglich haben.

In den Gruppenrichtlinien des Windows-Servers gibt es dafür die Option „Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen“ – die ist aber nur dann wirksam, wenn sie der „Default Domain Policy“ zugeordnet wird, und dann gilt sie für alle Domänenbenutzer – auch die lieben Kleinen müssten sich dann mit komplexen Passwörtern herumschlagen.

(mehr …)

Windows 7: Probleme beim automatischen Domänenbeitritt

Donnerstag, 5. Januar 2012

Das Problem: Bisher konnte man Windows-XP-Computer mit einem Image schnell auf viele Rechner „klonen“. Das Programm Sysprep kann dafür sorgen, dass jeder Rechner einen eigenen Namen, SID usw. bekommt, und dann automatisch einer Domäne beitritt. Sysprep gibt es auch in Windows 7, hier gibt es aber Probleme beim Domänenbeitritt. Nach vielen Versuchen habe ich folgendes herausgefunden: (mehr …)

Windows 7: DNS-Problem beim Domänenbeitritt

Mittwoch, 17. März 2010

Microsoft überrascht immer wieder:  Bei uns läuft ein Windows 2008 Server als Domain Controller mit Active Directory. In diese Domäne möchte ich einen Windows 7-Rechner aufnehmen. Alles Standard, alles kein Problem – sollte man meinen, bis diese Meldung erscheint:

„Fehler beim Versuch, den DNS-Namen eines Domänencontrollers in der Domäne … aufzulösen“

Nach langer Recherche im Netz stellt sich heraus, dass in der Registry des frischinstallierten Rechners zwei Schlüssel fehlen. 🙁 (mehr …)