Backups vor der Neuinstallation von Android anlegen

340 mal gelesen

  1. Google-Konten: Passwörter vorhanden? Testen über Anmeldung am PC!
  2. Online-Banking-Einstellungen sichern und Passwörter testen! Manche Apps müssen „vom alten aufs neue Telefon“ übertragen werden – dafür ist ggf. also zeitweise noch ein weiteres Telefon nötig!
  3. Geräte-Sicherung über Google: Einstellungen – Cloud und Konten – Sichern und Wiederherstellen überprüfen
  4. Messenger-Apps:
    1. WhatsApp: Backup über das Google-Konto: https://faq.whatsapp.com/android/chats/how-to-back-up-to-google-drive; siehe auch: https://faq.whatsapp.com/general/account-and-profile/about-changing-phones/?lang=de
    2. Threema: Backup von ID und Daten; am besten über den Threema Safe; siehe auch https://threema.ch/de/faq/data_backup
    3. Signal: https://support.signal.org/hc/de/articles/360007059752-Nachrichten-sichern-und-wiederherstellen#android_restore
    4. Telegram: Kann einfach über dieselbe Telefonnummer wiederhergestellt werden.

  5. Firefox: Sync, siehe: https://support.mozilla.org/de/kb/synchronisieren-von-daten-in-android
  6. EMail: Je nach Anbieter verschieden; ggf. Einstellungen sichern, auf jeden Fall Passwörter testen!
  7. Fitnesstracker-Daten nicht vergessen! Ggf. an Google-Account anbinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.