AppX-Packages für alle Benutzer per Script entfernen

38 mal gelesen

Windows AppX-Apps können sehr lästig sein – insbesondere Teams: In Windows 11 wird die Teams-App „Teams für zu Hause oder kleine Unternehmen“ – zu erkennen am weißen Quadrat im Logo – automatisch installiert. In Schulen und Betrieben wird aber „Teams für Beruf, Schule und Studium“ benötigt – zu erkennen am dunkelvioletten Quadrat im Logo.

Naheliegend wäre, die „weiße“ App einfach zu deinstallieren, z. B. mittels FOG-Snapin. Der Haken: FOG und andere Management-Systeme starten Wartungstasks im lokalen Konto „System“ – und dieses Konto kann keine AppX deinstallieren.

Deshalb habe ich einen Workaround entwickelt:

  1. Ein Powershell-Script zur Deinstallation der Teams-AppX wird auf C:\ angelegt.
  2. In der Aufgabenplanung wird eine Aufgabe angelegt, die unter dem lokalen Administratorkonto, das auf jedem Rechner mit dem identischen Passwort vorhanden ist, ausgeführt wird. (Existiert solch ein Konto nicht, könnte man es über das Script anlegen mit net user /add…)
  3. Die Aufgabe wird ausgeführt, und der Computer wird neu gestartet.

Und hier ist der Code:

echo Get-AppxPackage -all *teams* ^| Remove-AppxPackage -AllUsers >c:\DelWhTeams.ps1
SCHTASKS /Create /RU %computername%\Admin /RP #MeinAdminPasswort# /SC Once /ST 00:01 /RL Highest /TN DeleteWhiteTeams /TR "powershell -file c:\DelWhTeams.ps1" /F
SCHTASKS /Run /TN DeleteWhiteTeams
shutdown -r -t 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.