Kennett, Missouri – Back to school

Von Stefan | Unter Allgemein | Ein Kommentar  | 3346 Hits.
TOP del.icio.us digg

3347 mal gelesen

Heute durften wir (auf ausdruecklichen eigenen Wunsch) eine Grundschule (H. Byron Masterson Elementary, wo Valerie arbeitet) und eine High School in Kennett besuchen. Zwei Kollegen, die beide quasi verwandt sind (Paula und Thomas), liessen uns ihren Unterricht grossteils gestalten, und wir beantworteten gerne und ausfuehrlich Fragen zu Deutschland im allgemeinen (in der Grundschule sogar mittels Smartboard [interaktive Tafel, die an den Computer angeschlossen ist] und Internet), zum bayerischen Schulsystem, zu unserer Rundreise etc.

Abends durften wir bei Jerome wieder Quad fahren, diesmal hat Anke auch eine Runde gedreht (sie durfte also, zur hoffentlich allgemeinen Erleichterung, auch mit etwas spielen 😉 ), und dann gab es aeusserst leckere Tacos, natuerlich hausgemacht. Nachdem ich mit Zac ausfuehrlich XBox gespielt habe (ich bin besser im Autorennen, aber hoffnungslos beim Golfen [Gelaechter im Schwedenweg]), haben wir uns noch den Film „Wild Hogs“ angeschaut, in den Hauptrollen Tim Allen und John Travolta – witzig und sehenswert!
Zum Abschluss des Abends durften wir noch relativ frisch geschossene Tauben probieren (koestlich im Speckmantel).

Morgen werden wir einen etwas ruhigeren Tag haben und nachmittags meine Visa-Karte endgueltig ausbluten lassen, wenn wir Schnaeppchen jagen gehen: JoNell arbeitet nebenher in einem Outlet Store… das wird grausam….

Alsdenn liebe Gruesse,

Anke & Stefan

One Comment

  1. Comment by Tom:

    In der Tat 😀 ! Ich hoffe, du hast nicht im Wutanfall das Gamepad aus dem Fenster geworfen und schimpfend den Raum verlassen *kicher*.

Trackbacks / Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.