Windows Server 2008 – Sprachpakete installieren

Von Stefan | Unter IT, Schul-IT, Windows | Kommentar dazu?  | 6887 Hits.
TOP del.icio.us digg

6888 mal gelesen

Windows Server 2008 Installationen sind „sprachneutral“, kommen also erst mal auf Englisch daher. Wer den Server in seiner Sprache administrieren möchte, muss zuerst ein „Language Pack“ herunterladen: http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=e9f6f200-cfaf-4516-8e96-e4d4750397ff&displaylang=en
Welche Datei notwendig ist, steht unter den Downloads beschrieben. Für Windows Server 2008, x86, 32bit, deutsch, ist es http://download.microsoft.com/download/a/6/b/a6b3c577-4656-438c-b3d4-9990ad8fbf88/6001.18000.080118-1840_x86fre_Server_LP_1-KRMSLP1_DVD.img

Dann das Image in Windows laden und mit dem Befehl lpksetup.exe
den Language Pack Installer starten, das CD-Image als Quelle angeben und

Mehr Infos gibt’s unter http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc766211%28WS.10%29.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.