Windows 7 Update hängt bei Windows 10 Upgrade

Von Stefan | Unter IT, Windows, Windows 7, Windows 8 | Kommentar dazu?  | 127 Hits.
TOP del.icio.us digg

128 mal gelesen

Der Windows-7-Laptop eines Kollegen lädt keine Updates mehr herunter, sondern vermeldet lediglich: „Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit. […] Jetzt neu starten“. Das Upgrade funktioniert jedoch nicht, und ist vom Kollegen auch gar nicht erwünscht. Versucht man, Updates manuell zu suchen, erfolgt die Meldung: „Es kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden…“

Als Lösung für das Problem zitiere ich folgenden Post auf https://www.administrator.de/contentid/321057#comment-1152130:

Regedit starten, zu folgendem Bereich durchklicken:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate

1) Hier befindet sich im „Ordner“ „Auto Update“ der Eintrag „OSUpgradePendingReboot“ mit dem Wert „1“
Diesen habe ich auf „0“ gesetzt.

2) Den „Ordner“ „OSUpgrade“ habe ich komplett gelöscht

3. Rechner neu starten (Dienst WindowsUpdate neu starten reicht NICHT aus!)

Anschließend wurde das Reboot um „Win10 zu installieren“-Fenster nicht mehr angezeigt und die Suche nach Updates war auch wieder möglich.

Danke an dco333 für diese schnelle Lösung!

Um die verpassten Updates möglichst schnell zu installieren, verwende ich im Anschluss WSUS Offline Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.