WhatsApp-Medienordner bereinigen

214 mal gelesen

WhatsApp ist einer der großen Speicherfresser auf unseren Smartphones. Es macht also Sinn, in regelmäßigen Abständen den Medienordner mit Fotos, Videos etc. auszumisten.

Dafür gibt es Apps, doch es geht auch recht bequem manuell. Einfach das Telefon per USB mit dem Computer verbinden und den Medienordner suchen; bei mir ist das: Android – media – com.whatsapp – Whatsapp – Media. Aus diesem Ordner möchte ich alle Medien, die älter als ein halbes Jahr sind, auf meinen Computer verschieben, um sie dort zu archivieren.

Im Medienordner suche ich nach *.* – also nach allen Ordnern und Dateien:Dann wechsle ich in den Reiter „Ansicht“, wähle „Details“ und sortiere nach dem Änderungsdatum:

Die gelben Ordner lasse ich unberührt, die nehmen praktisch keinen Speicherplatz in Anspruch. Ältere Fotos und Videos (nach unten scrollen!) markiere und verschiebe ich in einen Ordner auf meinem PC.

Wer es ordentlicher wünscht, kopiert zuerst den gesamten Medienordner vom Handy auf den PC; anschließend sortiert er die Dateien auf dem Handy nach Änderungsdatum und löscht die Daten einfach – die Kopien liegen ja bereits auf dem PC.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA: Bitte folgende Rechenaufgabe lösen (blockiert Spam) - Ziffern eingeben! Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.